• Zu den Ferienfreizeiten Zum Jugendübernachtungshaus und Zeltplatz Zum Materialverleih Zu den Zuschüssen Zu den Bildergalerien

  • Zum Jugendübernachtungshaus Zu den Ferienfreizeiten Zum Jugendübernachtungshaus und Zeltplatz Zum Materialverleih Zu den Zuschüssen Zu den Bildergalerien

  • Zum Materialverleih Zu den Ferienfreizeiten Zum Jugendübernachtungshaus und Zeltplatz Zum Materialverleih Zu den Zuschüssen Zu den Bildergalerien

  • Zuschüsse vom Kreisjugendring Unterallgäu Zu den Ferienfreizeiten Zum Jugendübernachtungshaus und Zeltplatz Zum Materialverleih Zu den Zuschüssen Zu den Bildergalerien

  • Fotos Kreisjugendring Unterallgäu Zu den Ferienfreizeiten Zum Jugendübernachtungshaus und Zeltplatz Zum Materialverleih Zu den Zuschüssen Zu den Bildergalerien

1. Mindelheimer Speedcube-Turnier

1. Speedcube Turnier in Mindelheim


„Links oder rechts, hoch oder runter?“ Schon seit den 80er Jahren versuchen sich viele am kniffligen und scheinbar unlösbaren Zauberwürfel. Dass das Farbspiel lösbar ist, sogar in weniger als einer Minute, konnte jetzt im Jugendcafé Frox bestaunt werden.
Hier fand nämlich das „1. Mindelheimer Speedcubing-Turnier“ statt, bei dem 16 Teilnehmer gegeneinander antraten, um den schnellsten und besten Speedcuber zu ermitteln. Tipps und Tricks gab ein Speedcubing-Profi, der extra aus München für den Event angereist war.
Die Idee des Turniers hatte David Stadler, Bundesfreiwilligendienstler des Kreisjugendrings Unterallgäu. Zusammen mit Florian Kastenmeier, Leiter des Jugendcafés Frox, organisierte und veranstaltete er auch das Turnier. Dank Sponsoren aus Mindelheim und Umgebung wie dem Müller Markt, dem Kino Türkheim, dem Modehaus Stammel, „La Pizzaria“, der Mindelheimer Zeitung und "Cubikon.de München" ging kein Teilnehmer leer aus.

Platzierungen

1. Platz: Denis Dinauer
2. Platz: Niklas Dinauer
3. Platz: Julia Kastenmeier

Die kürzeste Zeit zum Lösen eines Würfels schaffte Niklas Dinauer mit 51 Sekunden.

Slimbox HTML Source Slimbox HTML Source Slimbox HTML Source Slimbox HTML Source

Copyright © 2017 Kreisjugendring Unterallgäu. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.